Diplomatie auf einen Blick

Die Ostsee-Verbindung

Heft 04, 2019

Die Ostsee-Verbindung

Vineyak Surya Swami |Autor

Heft 04, 2019


Der indische Vizepräsident M. Venkaiah Naidu besuchte vom 17. – 21. August die baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland

Der indische Vizepräsident M. Venkaiah Naidu kam am 17. August in Litauen an und wurde sehr herzlich begrüßt. Er traf den litauischen Präsidenten Gitanas Nauseda und gratulierte ihm zu seiner Wahl. Er sprach ausführlich mit Präsident Nauseda und beide beschlossen eine verbesserte Kooperation in den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung sowie Informations- und Finanztechnologie. Später traf er in seiner Eigenschaft als amtierender Vorsitzender der Rajya Sabha den litauischen Premierminister Saulius Skvernelis und den Sprecher der Seimas (des Einkammerparlaments von Litauen), Viktoras Pranckietis, um über parlamentarische Vorgehensweisen und Prozesse zu diskutieren. Außerdem fanden Begegnungen mit Mitgliedern der indischen Community in Litauen statt, bei denen er diese aufforderte, die wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen den beiden Nationen zu vertiefen.

Lettland

Der indische Vizepräsident kam im zweiten Teil seines Besuchs am 19. August nach Lettland. Dies war das erste hochrangige Treffen seit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den beiden Staaten Anfang der 1990er Jahre. Er wurde mit zeremoniellen Ehren begrüßt und traf den lettischen Präsidenten Eglis Levits, Premierminister Krisjanis Karins und Inese Libina-Egnere, die amtierende Sprecherin der Saeima (des lettischen Parlaments).

Estland

Im dritten und letzten Teil seiner Reise besuchte der indische Vizepräsident am 20. August Estland, wo er die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid traf und mit ihr über regionale, multilaterale und bilaterale Themen sprach. Gespräche über die Kooperation bei Handel, Wirtschaft, IT, E-Governance, Cyber-Sicherheit und Bildung gehörten ebenfalls zu den Highlights seines Besuchs. Vor Abschluss seines fünftägigen Besuchs der baltischen Nationen sprach er außerdem eine Einladung an Estland zum kommenden India-Europe 29 Business Forum in Neu Delhi aus.

Vineyak Surya Swami

Vinayak Surya Swami ist Journalist aus Delhi. Er hat einen Abschluss in Maschinenbau und war Schiffsbau-Auszubildender bei der indischen Marine. Er ist schon seit seinen Teenagerjahren Teilzeitschriftsteller und wechselte ins Journalismusfach, um seine Liebe zum Schreiben und Reisen auszuleben.
error: Content is protected !!