Erbe

Indien ist mit einem reichen Erbe gesegnet. Vom weltweit größten Backstein-Minarett bis zur zweitgrößten Kuppel der Welt stehen einige der größten architektonischen Weltwunder in Indien. In diesem Teil entdecken Sie die großartigen Monumente Indiens.

Vineyak Surya Swami

Musik für das neue Jahrzehnt

Heft 01, 2020 Kunst Erbe

Das Rütteln eines regionalen Zuges, das Heulen des Verkehrs, das Geräusch von hustenden oder niesenden Menschen oder sogar das Klingeln eines Handys… Um uns herum entstehen ständig Melodien. In Indien wurde Musik immer von unserer Umgebung inspi....

Mehr lesen

Vikramjit Singh

Jeder Tropfen zählt

Heft 01, 2020 Erbe

Ugrasen ki Baoli (auch Agrasen ki Baoli) im Herzen Neu Delhis gehört mit seiner überwältigenden architektonischen Schönheit zu den 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dieser Baoli (Stufenbrunnen) aus dem 14. Jahrhundert mit seinen drei....

Mehr lesen

Amish (Tripathi)

Die Seltenheit einer lebendigen Kultur

Heft 05, 2019 Erbe

Was ist die Wahrheit? „SatyamevaJayate“, meint MundakaUpanishad. Nur die Wahrheit zählt. Wer würde dem widersprechen? Oder wie unsere Vorfahren gesagt hätten, „nissandeha“, ohne Zweifel. Aber was ist die Wahrheit? Ist es meine oder deine W....

Mehr lesen

Indian Perscpectives
Dr. Rastogi

Yoga-Ausbildung

Heft 05, 2019 Erbe

Yoga, die alte indische Wissenschaft des ganzheitlichen Wohlbefindens, gehört zu den sechs großen indischen Philosophien. In letzter Zeit ist Yoga aufgrund seiner präventiven, fördernden und heilenden Gesundheitsvorzüge inte....

Mehr lesen

india perspectives
Anurag Mallick y Priya Ganapathy

Die Musketiere von Majuli

Heft 04, 2019 Erbe

Unser Boot schien einen Rekord aufstellen zu wollen, was die Passagieranzahl anging. Mit über hundert Menschen, drei Dutzend Fahrrädern sowie einigen Autos an Bord tuckerte es gemächlich über den Brahmaputra zu einer der grö....

Mehr lesen

Ayandrali Dutta

Das Kolkata des Nawabs

Heft 03, 2019 Erbe

Als der Oscar-preisgekrönte Regisseur Satyajit Ray vor vier Jahrzehnten in einem Imambara in Metiabruz am Rande von Kolkata wohnte, um dort weite Teile seines legendären Films Shatranj Ke Khiladi (der in 1977 veröffentlicht wu....

Mehr lesen

error: Content is protected !!